Add new comment

Hai-Angriff in Ägypten

Vier Tage nach der tödlichen Hai Attacke im Roten Meer sind die Badestrände auf der Halbinsel Sinai in Ägypten wieder geöffnet worden.

Der Gouverneur der Provinz Süd- Sinai, Mohammed Schuscha, sagte am Donnerstag vor der Presse in dem Badeort Scharm El-Shake: "Nachdem das gesamte Seegebiet durchkämmt wurde, sind nun alle Strände in Dahab, Nuwaiba und Scharm El-Shake wieder geöffnet mit Ausnahme von Naama Bay und dem Gebiet nördlich von Ras Nasrani." Man habe in den Küstengewässer vor den Badestränden keine weiteren Haie entdeckt.

Diverses
Tags: 

Full HTML

  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Target Image