News

Scubapro C300 und C200

Technologierevolution
Das neue, innovative Optimal Flow Design Ventil revolutioniert die Atemregler-Technologie. Brandneu – einzigartig – SCUBAPRO. Der neue C300 ist die optimale 2. Stufe für begeisterte Taucher, die ein unkompliziertes und doch beständiges System wünschen. Der leichte und kompakte Atemregler überzeugt durch seine neue High Performance Technologie und kann durchaus mit manchem High-end Regler konkurrieren. Denn das innovative OFD (Optimal Flow Design) Ventil verringert den Einatemwiderstand und liefert im Vergleich zum Downstream Ventil eine bessere Atemarbeit.

  • Einstellbarer Atemwiderstand und einstellbarer Dive/Predive Schalter
  • Verbesserter Ausatemwert durch neuen Mundstückstutzen
  • Kompaktes, leichtes Design mit kratzresistentem Luftduschendeckel

Der neue C300 ist ab Februar mit den ersten Stufen MK17 und MK11 erhältlich.

Scubapro - "Back in Tech" X-TEK

Back in Tech – das wohl am besten validierte Tech-System aller Zeiten

Bereits 1994 brachte SCUBAPRO unter dem Namen S-TEK eine vollständige Tech-Linie auf den Markt. Heute, eineinhalb Jahrzehnte später, ist der Hersteller sehr stolz, seine brandneue Tech-Linie zu präsentieren.
Das lange Warten hat nun ein Ende – und definitiv einen Grund! SCUBAPRO hat die neuen X-TEK Produkte auf Herz und Nieren getestet: 1800 Stunden Validation!

Canon PowerShot G12

Die PowerShot G12 ist die Empfehlung für außergewöhnliche Bilder: Innovatives HS System mit CCD-Sensor und DIGIC 4 Prozessor, Canon Weitwinkelzoom und RAW-Aufzeichnung - für Aufnahmen mit professionellen Ambitionen Modus zur vollständigen manuellen Steuerung, RAW-Format, Wählrad an der Frontseite und ein optionaler Objektiv-Filteradapter eröffnen professionelle Möglichkeiten.

HS-System mit hoch empfindlichem 10 Megapixel CCD-Sensor und DIGIC 4
Das innovative HS-System ist eine leistungsstarke Kombination aus hoch empfindlichem Sensor und dem DIGIC-4-Bildprozessor für exzellente Bildqualität selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Höhere ISO-Empfindlichkeiten minimieren den Blitzlichteinsatz und ermöglichen das Fotografieren mit kürzeren Verschlusszeiten; ideal, wenn das Motiv in Bewegung ist.

Kowalski Select 620

Aus eins mach drei: Innovative Taucherlampe von Kowalski
Die neue "Select 620" des Berliner Herstellers ist ein echter Tausendsassa - im Handumdrehen kann der Taucher zwischen Halogen- und LED-Spot wechseln Die Select 620 ist für Taucher gedacht, die eine Lampe für unterschiedliche Einsätze benötigen. Spot, Flood, Halogen, LED? Ausserdem muss man bei Flugreisen die Lampe nicht mehr umständlich auseinanderbauen.

Subgear Tauchermaske - Sprite

Alles bestens im Blick

Die neue Maske Sprite von SUBGEAR ist die kleinere Version der beliebten Ghost. Sie bietet optimale Passform für schmalere Gesichter, Taucherinnen und Jugendliche. Die rahmenlose Einglasmaske punktet nicht nur mit maximalem Blickfeld und minimalem Innenvolumen. Sie überzeugt auch durch das extra weiche Silikon.

Kaum eine Maske fühlt sich so natürlich und angenehm auf der Haut an wie die Sprite und Ghost. Für weiteren Komfort sorgt der EZ-Zentral-Schnellverschluss, der einfach und schnell mit nur einer Hand zu bedienen ist.

Für die stilbewusste Frau bietet SUBGEAR die Maske Angel. Sie ist die stylische Version der Sprite in Weiß mit blauem Flower-Print auf dem Silikon. Die Angel passt perfekt zu den Neoprenanzügen Element 5 und zu allen Damen-Definition.

Scubapro - Everdry4

Innovatives Bewegungswunder

Ein Trockentauchanzug, der sich weich und komfortabel wie ein Nassanzug trägt – der Everdry4 wurde für anspruchsvolle Sporttaucher entwickelt, die Werte auf Bewegungsfreiheit und Bequemlichkeit legen.

Der Everdry4 mit dem modernen, schwarz-silbernen Design kann sowohl mit als auch ohne Unterzieher getaucht werden. Das Super-Stretch 4 mm Neopren sorgt dabei für optimale Wärmeisolierung bei komfortabler Bewegungsfreiheit. Der Taucher fühlt sich dabei fast wie in einem Nasstauchanzug, was sich bei Strömungen, Höhlen- oder Wracktauchgängen angenehm bemerkbar macht. Besonders hervorzuheben ist das Gewicht des Trockis: mit 50% weniger Gewicht als herkömmliche Trockentauchanzüge ist der Everdry4 perfekt für die Reise.

 

                                   Weitere Features:

Subgear MP3 Player

Musik schwerelos genießen

Schwebend über das Riff gleiten, farbenprächtige Korallen bestaunen und dabei entspannt die Lieblingsmusik hören. Das ist Urlaub!

Wasserfreunde aufgepasst – SUBGEAR hat ein cleveres Gerät ins Sortiment aufgenommen. Der schicke MP3-Player ist nicht nur klein und handlich, sondern auch wasserdicht bis 10 Meter Tiefe. Er ist somit ideal für Schnorchler, Schwimmer und Surfer sowie für nahezu alle anderen Sportarten, bei denen Wasser im Spiel ist.

Die 2 GB Speicher bieten reichlich Platz für die Lieblingsmusik. Der schwarz-weiße MP3-Player ist ab Mitte Februar beim autorisierten SUBGEAR Fachhändler zum empf. VK-Preis von 49,90 zu erwerben. Mit dabei sind die Kopfhörer sowie ein USB-Kabel.

SCUBAPRO A700 Black Tech

Schwarzer Diamant

Das Kronjuwel unter den Atemreglern wurde veredelt. SCUBAPRO hat seinem Diamanten einen besonderen Schliff verliehen: Die harte, glänzende PVD-Beschichtung verleiht dem A700 Black Tech eine besondere Robustheit und Exklusivität.

PVD (Physical Vapour Deposition) wird heute bei Militärausrüstungen sowie Werkzeugen und teuren Uhren eingesetzt. Sein Härtegrad von 2500 HV ist mit das Höchste, das bei Metallen erreicht werden kann. Chrom besitzt zum Vergleich 900 HV und Edelstahl sogar nur 190 HV. Die harte Beschichtung ist extrem unempfindlich, äußerst kratzresistent und besitzt eine hohe Korrosionsbeständigkeit. Der schwarze Schimmer verleiht dem Atemregler einen ganz besonderen Glanz.

Lokalisierung eines Tauchers nach absolviertem Tauchgang

Wer hat nicht schon davon gehört: Taucher werden nach dem Tauchgang vermisst und können nicht mehr gefunden werden, weil die Strömung oder der eigene Leichtsinn sie zu weit abgetrieben hat.

Ein neues Produkt der bayerischen Firma Weatherdock, dem führenden Hersteller von AIS Geeräten in Europa, kann in solchen Situationen Abhilfe schaffen.

Der easyDIVe-POS ermöglicht die Ermittlung und Anzeige der aktuellen GPS Position eines Tauchers auf dem Kartenplotter bzw. PC Bildschirm des entsprechenden Tauchbootes.

Durch die Verwendung von proprietären Frequenzen kann einzig das Tauchboot die AIS Signale empfangen, die der DIVE-POS im aktivierten "POS" Modus aussendet, wenn der Taucher über Wasser ist. Im Notfall kann der "ALERT" Modus aktiviert werden, bei dem ein standardisiertes AIS S.A.R.T. Not-Telegramm auf allen AIS Frequenzen gesendet wird.

Die Verwendung solcher Geräte dürfte zukünftig besonders für Tauchbasen in aller Welt interessant sein.

Mares ICON HD

ICON HD von Mares

ist der erste Tauchcomputer mit vollfarbigem Display. Die Anzeige besiert auf LCD mit TFT Technologie. Farbdarstellungen und Kontrast erlauben eine noch nie gekannte Erfassung komplexer Daten während des Tauchgangs.

 

  • Einmalig: hochauflösendes TFT LCD Farbdisplay
  • Erstmalig: Ikonengesteuerte Benutzeroberfläche
  • Individuell: Zwei Tauchdisplays wahlweise
  • Kommunikativ: Speichert Fotos, UW-Karten, Fischkarten

Die Anzeige basiert auf LCD (Liquid Crystal Display) mit TFT (Thin Film Transistor) Technologie.

Die intuitiv zu bedienende Software mit selbsterklärenden Ikonen stellt einen völlig neuen Maßstab in der Tauchcomputer-Technologie dar. Farbdarstellungen und Kontrast erlauben eine noch nie gekannte Erfassung komplexer Daten während des Tauchgangs.

boot Messe in Düsseldorf 2011

22.-30.01.2011 findet die „boot“ Messe in Düsseldorf statt.

Die Unterwasserfotografie kommt bei der "boot" in Düsseldorf 2011 ganz groß raus. Auf 300 qm Ausstellungsfläche wird diesem faszinierenden Hobby eine exklusive Schau gewidmet. Weiterhin wird es eine 2. Auflage des TopShot Fotowettbewerbs geben.

Auch bei der "boot" Düsseldorf in 2011 kann unter fachkundiger Anleitung der deutschen Tausportverbände und Ausrüster wieder ein erstes Schnuppertauchen in Halle 3 absolviert werden, um zu sehen, ob Tauchen vielleicht die neue Leidenschaft werden könnte.

Cressi stellt das neue Silikon Crystal Clear vor: Dieses Material bietet einen Durchlässigkeitsgrad, der bei der Realisierung von Tauchmaskenkörpern bisher unerreicht ist. Es ist äußerst langlebig, vergilbt nicht und hat eine spezifische chemische Zusammensetzung, die ein lästiges Beschlagen der Gläser drastisch reduziert.

Auch wir werden live dabei sein und über Neuigkeit aus der Taucherwelt berichten.

Ocean Hunter

Tauchen Sie mit Palaus wahren Safaribooten, Ocean Hunter I & III, und besuchen Sie einige der besten Tauchplätze der Welt! Ocean Hunter I ist Palaus exklusivstes Safariboot seit 1993 und garantiert mit max. 6 Tauchern ein einmaliges Maß an Flexibilität, Individualität und persönlicher Betreuung. Fast alle Tauchplätze werden direkt von der Tauchplattform betaucht, da durch den geringen Tiefgang des Schiffes die Möglichkeit besteht, nahe an die Riffe heranzufahren. 7-10 tägige Trips, kein Limit bei den Tauchgängen und Gourmetverpflegung versprechen ein einzigartiges Urlaubserlebnis.
 
Unterbringung:
Alle Kabinen sind mit privater Dusche, WC und Klimaanlage ausgestattet.
Kabine 1: Twin Betten
Kabine 2: Twin Betten
Kabine 3: King-Size Bett und Einzelbett
 
Austattung:

Sharkproject - das e-magazin

Sharkproject präsentiert sein erstes E-Magazin. Das E-Magazin ist online und kostenlos auf der Sharkprojectwebseite für alle Nutzer verfügbar. Man findet da Informationen über das, was Sharkproject im letzten Jahr getan hat, sowie welche neue Riesenprojekt im Jahr 2011 bevor stehen.

Besonders spannend ist die »Mission: Deep Blue«, die Sharkproject ab Ende Januar gemeinsam mit dem internationalen Tauchverband SSI starten. Hier wird erstmals angestammtes Kampagnengebiet »Hai« verlassen und die gesamten Meeresschutz unter die Lupe genommen. Es macht nämlich keinen Sinn, die Haie erfolgreich zu schützen, wenn gleichzeitig das gesamte Meer stirbt!

 Dazu kommen die ersten Informationen über neuen Kampagnen, Events und Produkte, die Sharkproject intensiv vorbereitet.

 

Mehr Informationen zum Sharkproject:

Sealux CC7 Unterwassergehäuse für Canon 7D

Das maßgeschneiderte Gehäuse CC7 ist so konstruiert, damit Sie diese auch unter Wasser voll nutzen können. Höchste Sicherheit, beste Bedienbarkeit von den Handgriffen bei minimalen Abmessungen sind die Merkmale von dieses Gehäuses.
Das UW-Gehäuse ist klein leicht und für optimale Bedienung vom Handgriff aus konzipiert. Der Handgriff ist am Frontteil befestigt , einstellbar und für den Transport abnehmbar. Alle Funktionen können wie gewohnt bedient werden. Das große Kontrollfenster gewährt optimalen Einblick auf das 3" große Display. Die Kamera wird auf einem speziellen Schlitten präzise geführt und im vorderen Gehäuseteil eingebaut. Einbaufehler sind somit ausgeschlossen. Zum Speicherkartenwechsel muss die Kamera nicht bewegt werden.

 

Aqua Lung - Legend Glacia 2009

Ein Atemregler speziel konstruierte für das Kaltwassertauchen. Der Legend Supreme verfügt ein besondere modifizierte LEGEND erste Stufe, einen Wärmetauscher in der Mitte des Mitteldruckschlauches und optimalem Wärmetausch in der zweiten Stufe durch den Metaldeckel.

Erste Stufe mit dem "Dry Chamber" as Vereisungsschutz, Versetzter Kipphebel ausserhalb des Luftstromes, um Vereisung der beweglichen Teile zu verhindern.
Thermische Sperre:
  • Vermeidet, dass die entstehende Kälte zum Kipphebel geleitet wird
  • Oberflächenbehandlung der Metallteile der zweiten Stufe zusätzlicher Wärmetauscher
  • Zusätzlicher Wärmetauscher, in der Mitte des Schlauches
  • Lippenschutzschild, um die Lippen vor Kälte zu schützen
  • 4 Mitteldruck- und 2 Hochdruckabgänge
 

Tauchschule Fish `n Fins auf Palau

Fish ‘n Fins, die Pionier-Tauchbasis auf Palau seit 1972, lädt ein, Palaus einzigartige Artenvielfalt zu entdecken. Die Eigentümer Tova and Navot Bornovski führen eine moderne 5 Sterne Tauchbasis, die jeden Komfort bietet. Als Ihre Gastgeber stehen sie jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite, um Ihnen unvergessliche Urlaubs- und Taucherlebnisse zu bieten
 
Tauchbasis:
Tägliche Trips zu Palaus faszinierenden Tauchplätzen und Wracks aus dem zweiten Weltkrieg. Neue bequeme Schnellboote, mit Sitzpolstern und Trockenstauräumen, konstruiert speziell für Taucher von Navot Bornovski, Schiffsarchitekt und Tauchprofi.
Free NITROX 32%! Einheimische und internationale Guides.
Fantastische Tauchpakete mit großer Hotelauswahl inkl. Shuttle Service.
PADI 5 Sterne IDC Basis, DAN Standards.
Internetcafe.
SCUBA Reparaturwerkstatt.

Hai-Angriff in Ägypten

Vier Tage nach der tödlichen Hai Attacke im Roten Meer sind die Badestrände auf der Halbinsel Sinai in Ägypten wieder geöffnet worden.

Der Gouverneur der Provinz Süd- Sinai, Mohammed Schuscha, sagte am Donnerstag vor der Presse in dem Badeort Scharm El-Shake: "Nachdem das gesamte Seegebiet durchkämmt wurde, sind nun alle Strände in Dahab, Nuwaiba und Scharm El-Shake wieder geöffnet mit Ausnahme von Naama Bay und dem Gebiet nördlich von Ras Nasrani." Man habe in den Küstengewässer vor den Badestränden keine weiteren Haie entdeckt.

Pages