News

Scubapro - Erste Stufe geschenkt - 2014

Mit seiner Weihnachts-Promotion macht SCUBAPRO Taucher glücklich. Auch wenn der goldene Herbst noch nicht so richtig an Weihnachten denken lässt, in ein paar Wochen ist es dennoch soweit. Für alle, die ihren Tauch-Partner glücklich machen oder sich selbst eine Freude machen möchten, hat SCUBAPRO das optimale Geschenk.

Wer ein komplettes Atemregler-Set, bestehend aus erster und zweiter Stufe inklusive Octopus, kauft, bekommt die gleiche erste Stufe noch einmal gratis dazu! Vor allem für Kaltwasser-Taucher, die mit zwei System unterwegs sind, ein attraktives Angebot.

 

Die ist gültig für die Atemregler-Kombinationen mit den zweiten Stufen G260 und S600 und den ersten Stufen MK17 und MK25:

Weltmeistertitel Unterwasservideografie 2014

Das Team der deutschen Nationalmannschaft gewinnt den Weltmeistertitel in der Unterwasservideografie im Wettbewerb der Confédération Mondiale des Activités Subaquatiques (CMAS). Die Athleten des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) Katja Kieslich mit der Kamera und Frank Pastors als Model und Assistent überzeugen die Jury mit ihrem Film. Zudem erhält Kieslich zeitgleich einen 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 2014.

Scubapro NOVA 700 und NOVA 700R 2014

Die neuen SCUBAPRO LED-Lampen revolutionieren die Performance der Unterwasserbeleuchtung.
Mit den neuen Tauchlampen Nova 700 und Nova 700R geht SCUBAPRO im Bereich der Unterwasserbeleuchtung einen Riesenschritt nach vorn. Das Design der Nova 700/700R ist bis ins kleinste Detail technisch durchdacht und unterstreicht die Kraft und Haltbarkeit der Lampen. Aus hochfestem Aluminium gefertigt, sind beide auffallend leicht, aber dennoch sehr robust und langlebig.

Trockentauchanzug Exodry 2014

Warm, bequem und trocken unter Wasser.
Der SUBGEAR Trockentauchanzug Exodry besticht nicht nur durch sein tolles Design. Das weiche Neopren sorgt zudem für optimale Bewegungsfreiheit und einen hohen Tragekomfort. Und der Preis ist unschlagbar!
Der Trockentauchanzug aus 4 mm Softneopren verliert dank seiner hohen Materialdichte auch bei tieferen Tauchgängen nicht seine wärmeisolierenden Eigenschaften. Die durchdachte Schnittführung sorgt für eine exzellente Bequemlichkeit und besten Sitz. Der Exodry ist für alle Gewässer geeignet, da er mit und ohne Unterzieher getaucht werden kann.

 

Weiterhin punktet der Trocki mit folgenden Eigenschaften:

Tauchsportverein Malsch 2014

Grünes Band für herausragende Jugendförderung im Tauchsportverein Malsch.
Schon zum zweiten Mal erhält der Tauchsportverein (TSV) Malsch vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Commerzbank AG das "Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein". Der Tauchsportverein des Verbandes Deutscher Sporttaucher (VDST) überzeugt mit seinem Konzept der Jugendförderung im Unterwasser-Rugby erneut die Jury und ist einer von 50 Vereinen in Deutschland, der diese Auszeichnung erhält.

Black Water Doku: Freitauchen in Deutschland 2014

Eine Produktionsfirma dreht mit Hilfe diverser Sponsoren eine Filmdokumentation über das Freediving in Deutschland. SUBGEAR ist mit an Bord.
Was macht die Faszination des Apnoetauchens in Deutschland aus? Die tiefste Stelle der an Deutschland grenzenden Nord- und Ostsee im deutschen Gewässer liegt bei 52 Meter und ist rund 50 Kilometer vom Festland entfernt. Wer also Freitauchen will, fährt an einen der zahlreichen deutschen Seen, um sich dort atemlos in die Tiefe zu bewegen. Und genau das macht das Freitauchen in Deutschland letztlich auch aus.

AIDA Team World Championship 2014

SUBGEAR ist stolz darauf, das Team auf der Weltmeisterschaft zu unterstützen und wünscht allen Athleten viel Glück und Erfolg!
Die diesjährige Apnoe-Weltmeisterschaft findet vom 17. bis 27. September in Cagliari auf Sardinien statt. Es werden die besten 120 Apnoe-Sportler aus der ganzen Welt erwartet, um sich in den Disziplinen Static, Dynamic und Constant Weight zu messen. Ganz im Süden von Sardinien, im Golf von Cagliari, auch als "Golf der Engel" bekannt, wird die AIDA-Team-Weltmeisterschaft ausgetragen. Die wunderbare Bucht erstreckt sich vom Kap Spartivento im Westen bis zur Ortschaft Villasimius im Osten und berührt auf halbem Weg die Stadt Cagliari mit Blick auf das kristallklare Wasser.

Zu den Athleten der AIDA gehören Anna von Boetticher, Cornelius Friesendorf, Elisabeth Hummel, Ines Jurkschat, Jens Stötzner sowie Ulrich Wulff. Sie werden von den Trainern Jens Berger und Monika Hopf begleitet.

Erfolgreicher Einsatz für Artenschutz VDST 2014

Der Antrag über die Aufnahme von Haien und Mantarochen in das Washingtoner Artenschutzabkommen (CITES) aus dem Februar 2013 wurde angenommen. Damit hat sich der Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST) gemeinsam mit dem International Fund for Animal Welfare (IFAW), Shark Savers Germany e.V. und weiteren Partnern aus Wissenschaft, Tauchindustrie und Wirtschaft erfolgreich für noch besseren Schutz der Meerestiere eingesetzt.

Bundesverdienstkreuz 2014

Dem Präsidenten des Verbandes Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST), Professor Dr. Franz Brümmer, wurde am Freitagnachmittag, 5. September, vom Verkehrsminister des Landes Baden-Württemberg, Winfried Hermann, das Bundesverdienstkreuz am Bande überreicht.
„Franz Brümmers Arbeit hat in jedem Fall Tiefgang – zumindest, wenn er taucht“, sagte Minister Hermann mit einem scherzhaften Schmunzeln. Die herausragende Auszeichnung erhalte er aber weniger für sein wissenschaftliches, universitäres Tun, sondern für sein herausragendes ehrenamtliches und damit gesamtgesellschaftliches Engagement über mehrere Jahrzehnte hinweg. Kernpunkte dessen waren und sind vor allem die Nachhaltigkeit, ein harmonisches Miteinander von Mensch, Sport und Natur.

Taschenlinie von SCUBAPRO 2014

Travel the World – mit der Taschenlinie von SCUBAPRO.
Taucher benötigen für Transport und ganz spezielles Gepäck. Die neue Taschenlinie von SCUBAPRO wurde von Tauchern für Taucher entwickelt und bietet alle taucherspezifischen Kriterien. Es wurden nicht nur die besten Materialien verwendet, die Taschen wurden auch mit äußerst cleveren und praktischen Features ausgestattet.

 

PORTER BAG

STEEL COMP: Die Freitauch-Maske 2014

Die Freitauch-Maske, die sich anpasst.
Die innovativ entwickelte Steel Comp von SUBGEAR ist die ultimative Freediving Maske. Durch ihr einzigartiges rahmenloses Zweiglaskonzept passt sie sich dem steigenden Wasserdruck an und komprimiert sich auf ein Minimum. Der Freitaucher hat so nur einen minimalen Luftverbrauch beim Druckausgleich in der Maske. Das Volumen ist zudem kleinstmöglich, so wie es Freitaucher schätzen.

Meridian Computers von SCUBAPRO 2014

Bis zu 33% Prozent beim Kauf eines Meridian Computers von SCUBAPRO sparen.
SCUBAPRO genießt den Sommer und möchte Tauchern und Uhrenliebhabern eine Freude machen!

Egal ob über Wasser, im Tauch-, Apnoe oder Gauge Modus: die Luxusarmbanduhr mit Saphirglas und fortschrittlicher Computer-Technik lässt keine Wünsche offen. Das Gehäuse aus seewasserfestem 316L-Edelstahl mit gebürsteter Oberfläche in zwei Tönen verleiht der Uhr nicht nur Langlebigkeit, sondern auch die Erscheinung einer Designer-Uhr.

In der Zeit vom 01.08. bis 15.10.2014 bietet der Hersteller unschlagbare Sommerpreise für seine beiden Meridian Computermodelle:

Einmal durch den See 2014

Einmal durch den See getaucht – Neuer Streckentauchrekord im Apnoetauchen aufgestellt
Hannover, 12. August 2014 – Seinen letzten Rekord stellte Jonas Krahn am 01.08.2011 auf, da tauchte er als erster deutscher einen Gesamtrekord im See. Damals zog es ihn mit einem einzigen Atemzug 80 Meter in die Tiefe. Diesmal tauchte er zwar nicht tief, aber dafür ganz schön lang. Und verlässt sich dabei auf die SUBGEAR Freediving Produkte.

Reisen gehört zum Tauchen 2014

Reisen gehört zum Tauchen wie die Entspannung zum Urlaub
Die neue Taschenlinie von SUBGEAR wurde von Tauchern für Taucher entwickelt, denn Taucher haben für ihre Leidenschaft ganz besondere Anforderungen und Wünsche.

Salzwasserresistenz, Langlebigkeit, bequemer Zugang, extra Zubehörtaschen und geringes Gewicht waren Voraussetzungen, die mit viel Liebe zum Detail alle verwirklicht wurden. Das hochwertige 300 D Ripstop Außenmaterial ist äußerst robust und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Waage nicht schon beim leeren Gepäck ausschlägt.

Grenzenlose Freiheit mit Sidemount 2014

Das neue, modulare System von SCUBAPRO wurde in Zusammenarbeit mit führenden Sidemount Höhlentauchern entwickelt. Top-Qualität und alle Konfigurationsmöglichkeiten für die Bedürfnisse eines jeden Tauchers sind garantiert.

Bessere Stromlinienform, maximale Beweglichkeit unter Wasser, weniger Rückenbelastung, einfacher Einstieg ins Wasser und eine Steigerung der Sicherheit unter Wasser durch einfache Zugänglichkeit des Luftvorrats – das sind nur einige Vorteile des neuen X-TEK Sidemount Systems von SCUBAPRO.

Der neue ICON HD BLACK EDITION - Mares 2014

Der neue ICON HD BLACK EDITION ist ab sofort erhältlich.
Mit dem ICON HD net ready revolutionierte Mares den Markt der Tauchcomputer. Das ICON HD Model war seiner Zeit der erste Tauchcomputer, der sich als anwenderfreundliches Multitalent zeigte.

Durch seine innovative und exklusive Zwei-Wege-Kommunikation (Mares Patent) zwischen Transponder und ICON HD net ready, den variablen Abtastraten und dem bewährten Mares RGBM-Algorithmus (Wienke-Algorithmus), bietet dieser Computer alle relevanten Daten in absoluter Echtzeit an. Darüber zeichnet den ICON HD net ready in Verbindung mit einem optionalen Transponder die detaillierte numerische und grafische Darstellung über Flaschendruck, die Zeit bis zur Reserve (TTR) und das Atemminutenvolumen als einen High-End Tauchcomputer aus.

Kleiner großer Globetrotter - Scubapro 2014

SCUBAPRO bietet mit dem neuen Jacket Equator ein perfekt auf das Reisen abgestimmtes Produkt. Trotz des leichten Gewichts sowie des geringen Packmaßes lässt es nichts an Komfort während des Tauchgangs vermissen. Egal ob in den tropischen Gefilden dieser Welt oder im kalten Nordwestpazifik, das EQUATOR ist der Allrounder für die Weltreise.

Klein im Packmaß und im Gewicht, aber groß in der Ausstattung! Das neue Equator ist ein äußerst komfortables, vielseitig einstellbares Reisejacket, das zudem alle wichtigen Features besitzt, die Taucher schätzen, sowie noch ein paar Kleinigkeiten als perfekte i-Tüpfelchen bietet.

Der Element 3 lässt Taucherinnen-Herzen höher schlagen 2014

Das dezent verspielte Wellen-Design im angesagten aqua-türkis des neuen Element 3 ist ein echter Hingucker. Exklusiv für Taucherinnen entwickelt, bietet der 3 mm Nasstauchanzug einen weiblich-ergonomischen Schnitt und einen ausgesuchten Materialeinsatz mit dehnfähigem Flex Tech Neopren. Beste Bewegungsfreiheit und höchster Komfort sind das Ergebnis.

Der Nachfolger des legendären Element 3 für Damen ist noch schöner geworden. Das Wellen-Design des neuen Anzuges sucht seinesgleichen in den Ozeanen. So perfekt auf die Meere eingestimmt macht das Abtauchen gleich doppelt Spaß.

SSI Monte Mare 2014

Seit Anfang Mai werden im monte mare Rheinbach alle Tauchausbildungen nach dem weltweit bewährten SSI Ausbildungssystem durchgeführt. Auch Specialties und Try Scuba werden gemäß dem SSI-Standard dort angeboten.

Das monte mare Rheinbach ist eines der größten nationalen Indoor-Tauchcenter und beherbergt Deutschlands größte Ausbildungs-Tauchschule. Das Indoor-Tauchbecken, das ein Fassungsvermögen von zwei Mio. Liter besitzt, hat eine Tiefe von zehn Metern, die in drei Trainingsebenen aufgeteilt ist und wird somit Anfängern und erfahrenen Tauchern gleichermaßen gerecht. Bekannt und beliebt unter Tauchern ist es wegen seiner weltweit einmaligen Art, die Tauchen und Wellness verbindet. Das monte mare Rheinbach bietet seinen Besuchern neben vielen Besonderheiten im Indoor-Tauchbecken auch ein Erlebnisbad, ein Sauna-Paradies und ein Wellness-Resort.

Pages